Lanzarote

Amrum & Föhr sind wunderschön, es gibt allerdings noch weitere schöne, entspannende und erfahrenswerte Inseln..

Lanzarote gehört dazu - auch hier können wir Ihnen schöne Urlaubsquartiere anbieten. Die Anzahl der Hotels mit All-Inclusvie-Angebote ist riesengroß... Wir dagegen bevorzugen gern die individuelle Ferienunterkunft jenseits des Massenbetriebs.

Lassen Sie sich verzaubern, von einer Insel mit ureigener Magie...

Willkommen auf der östlichsten Insel des kanarischen Archipels !

Zur Zeit bieten wir Ihnen drei individuelle Ferienwohnungen für bis zu 3 oder 4 Personen an.

Der Ort Costa Teguise auf Lanzarote entwickelte sich mit Bedacht und unter einer großen Kontrolle. Ein Bauboom, wie in anderen Orten leicht zu erkennen, konnte so weitestgehend vermieden werden. Keine großen Massen - keine überdimensionierten Großbauten... so konnte ein ursprünglicher Reiz und die Ruhe, die die Insel ausstrahlt, auch hier erhalten werden.

Der bekannte Ferienort lädt mit schönen Sandstränden im Inselosten ein. Ein großes Angebot an Sport und Unterhaltung bietet Abwechslung für Groß und Klein. Es liegt sehr verkehrsgünstig um die Insel in alle Richtungen bequem zu erkunden.

Auch wenn Sie in Costa Teguise selbst keinen Leih-Wagen benötigen - es gibt ein gut funktionierendes und pünktliches Busnetz ( Guaguas) - , kommen Sie mit dem Pkw auf sehr gut ausgebauten Straßen bequem und in kurzer Zeit überall hin.

Costa Teguise bietet Familien mit kleinen Kindern wie auch Paaren ein schönes Ambiente für einen Urlaub im Osten von Lanzarote.
Ob am Strand, im Pool oder im nahe gelegenen Aquapark mit seinen Wasserattraktionen: Dem Badevergnügen für Groß und Klein steht nichts im Wege!

Das Zentrum von Costa Teguise ist für viele das

Pueblo Marinero

Auch wenn der Entwurf des Feriendorfs „Pueblo Marinero“ nicht ausschließlich César Manrique zugeschrieben werden kann, so war der Künstler doch wesentlich an diesem Projekt beteiligt.

Der Komplex umfasst Wohngebäude, einen großen Einkaufsbereich und einen bekannten Platz, auf dem diverse Veranstaltungen stattfinden, wie z. B. der Karneval, die Wellness-Messe, der Tag der Kanarischen Inseln oder der beliebte freitägliche Straßenmarkt. Das äußerst geschmackvoll gestaltete Pueblo Marinero ist mit seinen weißen Mauern, den grün gestrichenen Holzelementen und attraktiven Grünzonen eine Hommage an die traditionelle kanarische Architektur. Besonders erwähnenswert sind der beeindruckende Torbogen am Eingang sowie die zahlreichen Kamine, welche an die unzähligen Bauelemente dieser Art erinnern, die in allen Dörfern der Insel zu finden sind.

Von der Ferienwohnung Los Pinos   und Casa Edith  erreichen Sie das Pueblo Marinero in nur wenigen Gehminuten. Das Casa Caleta liegt ca. 15 Gehminuten entfernt.